Wer ist online?

Wir haben 10 Gäste online
Jahreshauptversammlung Tennisclub Obergrombach PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Klaus Kehrwecker   
Montag, den 15. Mai 2017 um 20:26 Uhr

Anzahl der Spielteams so hoch wie nie

Im Clubheim an der Helmsheimer Straße begrüßte der „Vorsitzende Organisation und Sport“

Jürgen Janzer die Mitglieder des Tennisclubs Obergrombach. Rückblickend ging Jürgen Janzer besonders auf eine Veranstaltung ein: die Saisoneröffnung 2016 mit besonderem Speisenangebot, dessen Erlös in vollem Umfang dem Mitglied Thilo Schwedes zur Verfügung gestellt wurde. Die Familie Schwedes wurde letztjährig durch einen Hausbrand schwer in Mitleidenschaft gezogen. Weiter wurden die Winter-wanderung, das Sommerfest mit Live-Musik, die Saisonabschlussfeier sowie der „Advent im Städt’l“ erwähnt.

Die Anzahl der gemeldeten Mannschaften war noch nie so hoch wie in der abgelaufenen Spielsaison. Auch im Bereich der Jugendarbeit kann sich der TCO sehen lassen. Für die Jugend soll u.a. für die kommende Saison mit dem TC Gondelsheim und dem TC Diedelsheim eine Spielgemeinschaft für eine U9-Jugend gebildet werden.

Kassenverwalter Jerome Monjuvent konnte über eine ausgeglichene Finanzstruktur referieren.

Auf Antrag von Ortsvorsteher erfolgte die einstimmige Entlastung der Gesamtverwaltung.

Bei den Neuwahlen wurden Rüdiger Hannich als „Vorsitzender Vereinsleben“ sowie die Schriftführerin Gunda Hannich einstimmig von der Versammlung für zwei Jahre gewählt.

Mit einem Ausblick auf die Saison 2017 fand die Jahreshauptversammlung ihren Abschluss.